Seminar: Umgang mit belastenden Gefühlen

Umgang mit unangenehmen und belastenden Gefühlen
Individuelles Kleinstgruppenseminar am wunderschönen Kraftort Davos

Wie wäre es, wenn Du wüsstest, dass Du in Zukunft mit jeder Herausforderung des Lebens umgehen könnest? Und das, weil Du ein äusserst wirksames Werkzeug kennst, mit dessen Hilfe Du jegliches unangenehme und belastende Gefühl, auch heftigste Emotionen, rasch auflösen kannst?

Gibt es auch in Deinem Leben unangenehme Gefühle wie Ärger, Wut, Groll, Trauer o.ä., die Du schon lange mit Dir herum schleppst?

Arbeitest Du auch schon lange Zeit an einer Verbesserung Deines Lebens, schickst Bestellungen ans Universum, affirmierst und visualisierst, aber ohne wirklichen Erfolg?

Möchtest auch Du eine einfache Übung kennen, mit deren Hilfe Du Dich in einen solch angenehmen, friedlichen und ressourcevollen Zustand versetzen kannst, sodass von da aus jede Veränderung möglich ist, ja manchmal sogar eine „Spontanheilung“ eines Konfliktes, einer Krankheit oder was auch immer Deine Herausforderung gerade ist, eintritt?

Hast Du das Buch „Die AK-Strategie®: Wie Sie mit Ihren Gedanken und Emotionen Ihre kühnsten Träume übertreffen“ gelesen und möchtest dieses höchst effektive und effiziente Tool „Gefühlen allen Raum geben“ (GaRg) kennen lernen und einüben, damit es Dir in Fleisch und Blut übergeht und Du in Zukunft jeder Situation gewachsen bist?

Wenn Du eine oder mehrere dieser Fragen mit JA beantwortest, bist Du in diesem Seminar genau richtig.

Die Übung „Gefühlen allen Raum geben“ ist die effektivste und effizienteste Übung, die ich kenne, um schnell und leicht unangenehme Emotionen aufzulösen.

Nach meiner Erfahrung dauert die Übung, egal wie heftig die Gefühle sein mögen, nicht länger als 30, in Ausnahmefällen 60 Minuten, oft aber nur wenige Minuten. Meine KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen sind oft völlig überrascht, wie schnell sich eine Emotion auflösen kann, die sie jahrelang bekämpft oder verdrängt haben, die ihnen aber dennoch oder gerade deshalb das Leben schwer gemacht hat.

Vor dem Prozess selber braucht keiner Angst zu haben, denn er führt durch keine Traumata hindurch und wird in einem liebevollen und geschützten Rahmen durchgeführt. Du brauchst nicht einmal zu erzählen, worum es geht.

Wenn Du diese Übung durchführst, stellst Du zusätzlich sicher, dass Du keine Emotionen verdrängst, wie dies bei mancher anderen Übung zum Auflösen unangenehmer Emotionen geschehen kann. Emotionen, die wir nicht voll akzeptieren, durch die wir nicht hindurchgehen, werden verdrängt und wachsen im Unbewussten weiter, bis sie an noch unangenehmerer Stelle hervorbrechen, z.B. in Form von Krankheiten, Unfällen, Konflikten, Krisen oder Katastrophen.

Denn wenn wir Emotionen nicht allen Raum geben, den sie brauchen, kommt es zur „Symptomverschiebung“. Wenn Deine Seele eine wichtige Nachricht für Dich hat, spricht sie mit Dir durch Deine Emotionen. Wenn Du ihr jedoch nicht zuhörst, wird sie immer lauter anklopfen.

Dies ist nach meiner Erfahrung keine Strafe, sondern ein höchst wertvoller Freundschaftsdienst. Wenn Du lernst, Deine Gefühle stets wahr- und ernst zu nehmen, sie anzunehmen und mit Hilfe der Übung GaRg aufzulösen, wird Dein Leben um vieles leichter, zufriedener und gesünder werden.

Du wirst in diesem Seminar ausreichend Gelegenheit haben, schon einige belastende Emotionen aufzulösen und dieses wunderbare Werkzeug einzuüben, damit Du in Zukunft allein zuhause damit arbeiten kannst. Falls Du Dir manchmal Sorgen über die Zukunft machst, wird Dir die Gewissheit, diese Übung zu kennen, viele Zukunftsängste nehmen.

Da ich nur exklusive, persönliche Kleinstgruppenseminare anbiete, um jeden individuell betreuen zu können, wirst Du ausreichend Zeit haben, Dich persönlich einzubringen und alle Deine Fragen zu der Übung zu klären.

Auch nach dem Seminar lasse ich Dich nicht allein mit der Umsetzung des Gelernten. Um Dir den Transfer des Gelernten nach dem Seminar in Deinen Alltag zu erleichtern, erhältst Du eine Audio-Anleitung im Format MP3. Ausserdem kannst Du Dir gerne telefonische Unterstützung bei mir abholen. Damit bleibst Du motiviert, an Deinem Entwicklungsprozess dran zu bleiben, und verhinderst den weit verbreiteten Effekt, dass Seminare gemeinhin keine Langzeitwirkung entfalten.

Seminarbeschreibung:
Seminar Gefühlen allen Raum geben (PDF)

Seminarausschreibung Juni 2017:
Ausschreibung GaRg Juni 2017 (PDF)

Anmeldung und Informationen:
Telefon +41 81 416 35 52 oder über das Kontaktformular