Seminar-AGB

Seminar-AGB und wichtige Hinweise

Gültig ab dem 7.10.2020

Bitte lies dir die Hinweise und Konditionen zu meinen online und offline Seminaren aufmerksam durch. Mit deiner Anmeldung zu einem Seminar stimmst du meinen Seminar-AGB zu.

Bitte beachte auch die speziellen Informationen zum Corona-Schutzkonzept, falls du offline vor Ort am Seminar teilnimmst.

Hinweise, wenn du online teilnimmst

  • Du brauchst ein Endgerät, mit dem du online teilnehmen kannst (Smartphone, Telefon, PC, Notebook o.ä.)
  • Eine gute Internetverbindung.
  • Ein Mikrofon, damit du mit uns sprechen kannst. In manchen Online-Seminaren ist dies Teilnahmevoraussetzung.
  • In manchen Seminaren kannst du auch nur  in den Chat schreiben. Es wäre aber sehr schade, wenn wir dich nicht hören könnten.
  • Eine Webcam (freiwillig, wäre aber schön).
  • Für das Engelseminar 1 (Schutzengelseminar): Mindestens so viel Platz im Raum, dass du dich im Stehen gut mit ausgebreiteten Armen um dich selbst drehen kannst, ohne etwas umzustossen 😉.
  • Schöne Deko, Kerzen, Tee oder anderes zu trinken.
  • Für die Pausen etwas zu essen.

Hinweise und Corona-Schutzkonzept, wenn du offline in Klosters teilnimmst

  • Bitte teile mir bei der Anmeldung deinen vollständigen Namen, Adresse, Telefonnummer und Handynummer mit.
  • Bring dir bitte selbst etwas zu trinken und einen Pausensnack mit. Im Sprützenhüschi stelle ich Kaffee zur Verfügung.
  • Im Hotel Sport kannst du Kaffee, Tee und Kuchen auf eigene Rechnung an der Reception bestellen. Leider darf ich dort nicht wie sonst Kaffeemaschine und Wasserkocher, offenes Gebäck etc. anbieten.
  • Hotel Sport: Das Mittagessen können wir gemeinsam auf der wunderschönen Hotel-Restaurant-Terrasse einnehmen. (Nicht in Seminargebühr enthalten. Bei schlechtem Wetter indoors.) Wenn du dabei sein möchtest, sage mir bitte vor dem Seminar Bescheid, damit das Hotelrestaurant den Tisch einrichten kann.
  • Wir werden eine kleine Gruppe sein. Die Stühle stehen mindestens 1.5 Meter auseinander.
  • Im Sprützenhüschi: Das Haus einzeln mit Abstand betreten.
  • Wenn du dich mit Maske wohler fühlst, kannst du gerne eine Maske tragen.
  • Ansonsten beachte bitte die aktuellen behördlichen Vorgaben und Empfehlungen: Abstand halten, häufig Hände mit Seife waschen, beim Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen/husten.

Zahlungsoptionen

Bezahle die Seminargebühr bitte in meinem Shop bei dem entsprechenden Seminar  / Workshop / Event.

Zum Shop bitte hier klicken

Wenn dir dies nicht möglich ist, kannst du die Gebühr direkt auf mein Konto einzahlen.
Beachte in dem Fall bitte die Zahlungsfristen für Early Birds.
Falls du nicht zu den Early Birds gehörst, zahle die Seminargebühr bitte bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn ein.

Kontodaten

Angelika Keil
Gäuggeliweg 16
CH-7250 Klosters 

Für Zahlungen in CHF:

Schweizer Konto in CHF: IBAN: CH40 0900 0000 8727 3005 7
BIC: POFICHBEXXX

Für Zahlungen in EUR:

Schweizer Konto in EUR: IBAN: CH25 0900 0000 1537 2267 7
BIC: POFICHBEXXX

Gebühren und Spesen gehen zu Lasten der Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer. Das heisst, stelle bitte sicher, dass meinem Konto der volle Betrag gutgeschrieben wird.

Ratenzahlung

Wenn die letzte Rate vor Seminarbeginn bezahlt ist, ist Ratenzahlung möglich. Schreibe mir an anmeldung@angelikakeil.ch

Stornierung

Bei schriftlicher Stornierung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn werden 50 % der Seminar-Gebühr zurückerstattet.

Bei späterer Stornierung wird die gesamte Seminar-Gebühr in Rechnung gestellt. Es kann aber eine Ersatzperson gestellt werden.

Unfallversicherung

Eine für das Seminar gültige Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Haftung bei Ausfall eines Seminars

Falls online oder offline Seminare oder Teile davon aus schwerwiegenden Gründen ausfallen müssen (z.B. Erkrankung des Seminarleiters), werden die entsprechenden Seminare zu einem späteren Zeitpunkt nochmals angeboten. Wenn dies nicht möglich ist, wird die Seminar-Gebühr anteilig zurück erstattet. Für entstandene Kosten, Spesen und Unannehmlichkeiten kann keine Haftung übernommen werden.

Wenn ein Online-Seminar ganz oder teilweise ausfällt, weil die Technik der TeilnehmerInnen oder der Seminarplattform (sofengo / edudip / zoom o.ä.) versagt, kann keine Haftung übernommen werden.

Corona: Falls ein offline Seminar nicht stattfinden kann wegen behördlicher Anordnung (z.B. wegen eines erneuten Lockdowns, Veranstaltungsverbots, Quarantäne-Anordnung etc.), findet das Seminar – wenn möglich – für alle TeilnehmerInnen online statt.

Wichtiger Hinweis – Haftungsausschluss

Meine Seminare und die darin vermittelten Übungen ersetzen keinen Arzt, Apotheker, Heilpraktiker und/oder Therapeuten. Bei schweren psychischen Störungen, konsultiere vorher deinen Arzt oder Therapeuten.

Eigenverantwortung: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer trägt selbst die Verantwortung für seine/ihre Erfahrungen und Aktivitäten während des Webinars und während der Übungen und Anwendungen.


Ja, ich nehme teil, mache einen grossen Entwicklungssprung und lasse mir bei der bevorstehenden Transformation liebevoll helfen.

Jetzt anmelden